ÜBER MICH

Nach Ausbildung und Tätigkeiten in den Bereichen TV-Redaktion und Filmproduktion beschloss ich 2005, endlich das zu tun, was ich eigentlich schon immer machen wollte … mit meiner Stimme arbeiten.

Ich machte eine Jazz-Gesangsausbildung und stehe nun seit 2007 mit unterschiedlichen Projekten auf der Bühne.

Doch etwas fehlte noch – und so begann ich mit der Ausbildung meiner Sprechstimme.

Seit 2011 bin ich nun auch als Sprecherin tätig und freue mich auf spannende Aufträge & neue Herausforderungen.

Ich verfüge über ein eigenes kleines Studio mit professioneller Studiobricks-Sprecherkabine, in dem ich Aufnahme und Schnitt anbiete.
Für größere Projekte oder für Aufträge, die auch tontechnisch bearbeitet werden sollen, arbeite ich mit Nick Radeke vom Bäkestudio Berlin zusammen.
Nick Radeke ist nicht nur Tonmeister, sondern auch Musiker – neben Mixing und Mastering ist also auch maßgeschneiderte Musik möglich.

Natürlich komme ich auch gerne in ein Studio Ihrer Wahl.

Als Sängerin bin ich hauptsächlich live im Einsatz, zum Beispiel mit meiner Jazz- und Soulband Sunset Deluxe und mit meinem Jazztrio.
Ich bin aber auch als Studiosängerin für Werbejingles buchbar und bin ab und zu als Gastsängerin für verschiedene musikalische Projekte im Einsatz.
 

AUSBILDUNG

– als Sprecherin

• Intensivkurs „Mikrofonsprechen und Tonregie“ bei Katharina Koschny, Akademie für professionelles Sprechen, Berlin

• Sprecherziehung bei Friederike Müller, München und Anne Feuker, Berlin

• Sprecher-Coaching bei Robert Rausch, Berlin

• Microphone Acting/ Synchronsprechen – Workshop bei Peter Minges @ Hamburger Synchron, Hamburg

• Intensivkurs Mediensprechen bei Anne Feuker, Berlin

• Workshop „Hörspiele sprechen“ bei Natalie Gorris und Nici Nathan

• 6monatige Schauspiel- und Stimmausbildung bei HB Studio, New York

 

– als Sängerin

• Gesangsausbildung bei George Axiltree, HB Studio New York und an der Musikschule im Jazzclub Schlot, Berlin bei Katharina Gade

• A cappella improvisation bei Johanna Seiler, Berlin

• Weiterbildung in zahlreichen Workshops, unter anderem Europäische Jazzakademie Heek, 2008 bei Judy Niemack und Silvia Droste, Jazz Improvisation bei Daniel Mattar, Jazz Vocal Workshop bei Jay Clayton

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>